Conlino Lehmfarbe (lehmweiß) 5kg/Eimer

EUR 44,80

EUR 44,80

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. CLF109-5

Gewicht 5,00 KG

Lieferzeit 3-5 Werktage

Conlino Lehmfarbe (lehmweiß) 5kg/Eimer

Conlino Lehmfarbe (lehmweiß) 5kg/Eimer

Conlino Lehmfarbe (lehmweiß)

Verpackungseinheit:5 kg/Eimer
Lieferform:    trockenes Pulver
Reichweite:bis zu 70 m² je nach Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes
(70 bis 130 g pro m²)

Anwendung

Diffusionsoffener Decken- und Wandanstrich im Innenbereich für alle saugfähigen Untergründe.
Eigenschaften Hoch deckende, ökologische Farbe, die ein gutes Füllvermögen aufweist. CONLINO Lehmfarbe bildet eine
abriebfeste, tuchmatte Oberfläche und ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.

Zusammensetzung

Hochwertiger, farbiger Lehm bzw. Ton, Marmormehl, Zellulose und Pflanzenstärke.

Farbmischungen

Alle CONLINO Farbtöne sind untereinander mischbar. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Lehmfarbe mit
Pigmenten (bis 8 % Zugabe) abzutönen. Dabei die Pigmente vor Anrühren der Farbe klümpchenfrei direkt
in das Ansetzwasser einrühren, bzw. zum Nachtönen mit etwas Wasser anschlämmen und der fertigen
Farbe beimischen.

Verbrauch

Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 70–130 g Farbpulver / m².

Aufbereitung

Zuerst wird sauberes Wasser in ein zweites, sauberes Gefäß eingefüllt. Das Trockenpulver nach und nach
unter Rühren einstreuen. Die Mischung muss mind. 2 Minuten gut durchgerührt werden (Bohrmaschine
mit Rührstab / Quirl), bis eine homogene streichfähige Konsistenz entsteht. Nach einer Quellzeit von ca.
30 Min. und einem nochmaligen Durchrühren ist die Farbe verarbeitbar. Falls die Konsistenz zu fest ist,
kann gegebenenfalls noch Wasser zugegeben werden. Während der Verarbeitung immer wieder kurz aufrühren,
um ein Absetzen der Marmormehle zu verhindern.

Wasserbedarf

Bei der Verarbeitung mit der Rolle: ca. 1000 ml–1200 ml pro kg Farbpulver.
Bei der Verarbeitung mit der Bürste: ca. 1100 ml–1300 ml pro kg Farbpulver.
Bei der Verarbeitung mit dem Spritzgerät ist die Wasserzugabe vor Ort festzulegen.
Der Wasserbedarf der unterschiedlichen Farbtöne ist schwankend.

Untergrund

CONLINO Lehmfarbe kann auf alle tragfähigen Untergründe aufgebracht werden. Der Untergrund muss
trocken, sauber, fest und ausreichend saugfähig sein. Filmbildende und durchschlagende Stoffe und Staub
sind vorher zu entfernen. Glatte und wenig saugfähige Untergründe (z. B. Tapeten) sind auf Haftung und
Zugfestigkeit zu prüfen. Nicht haftende Altanstriche oder Tapeten sind zu beseitigen. Eine Grundierung von
stark oder verschieden saugenden Untergründen wird mit verdünnter Lehmfarbe ausgeführt. Im Zweifelsfall
sind ausreichend große Probeflächen zu erstellen.

Verarbeitung

Die Lehmfarbe wird gleichmäßig dünn aufgetragen und in alle Richtungen kräftig verstrichen. Durch einen
Farbauftrag mit der Lasurbürste entsteht eine Pinselstrichstruktur. Feine und fließende Strukturen sind
durch den Auftrag mit der Rolle oder dem Spritzgerät zu erreichen. Die Farbwirkung ergibt sich durch die
Konsistenz der Farbe, die Anzahl der Farbaufträge und die Strukturen des Untergrundes. Es ist darauf zu
achten, nur Gebinde mit der gleichen Chargennummer für zusammenhängende Flächen zu verwenden.

Reinigung

Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Trockenzeit

Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit ist der Anstrich nach 8-12 Stunden überstreichbar und nach
ca. 3 Tagen vollständig durchgetrocknet.

Verarbeitungsdauer

Angerührte Lehmfarbe ist abgedeckt und kühl gelagert mindestens 24 Stunden verarbeitbar.

Lagerung

Bei trockener und kühler Lagerung mindestens 2 Jahre haltbar.

Sicherheitshinweise/ Entsorgung

Bei Augenkontakt mit reichlich Wasser spülen.
Kleinere Farbreste können kompostiert oder eingetrocknet in den Bauschutt oder Hausmüll gegeben
werden.

Hinweise

Dieses Merkblatt entspricht unseren bisherigen Erfahrungen. Ein Rechtsanspruch kann daraus
nicht abgeleitet werden. Im Zweifelsfall müssen Probeflächen von aussagekräftiger Größe angelegt
werden. Lehm ist ein natürlicher Rohstoff und unterliegt Schwankungen, aus denen sich
Farbtonabweichungen ergeben können.

Datei Dateigröße
conlino__Lehmfarbe Datenblatt.pdf

conlino__Lehmfarbe Datenblatt.pdf

0.50 MB