IGV-Roggenleim

EUR 104,90

EUR 104,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. HPZ0004

Gewicht 2,00 KG

Lieferzeit 3-5 Werktage

IGV-Roggenleim

IGV-Roggenleim

IGV-Roggenleim

Verpackungseinheit:   20 kg/Sack

Anwendungsgebiete von Roggenleim

Bindemittel in Lehmputz

In Lehmputz zugegebener Roggenleim

-erhöht die trockenfestigkeit und die Abriebsfestigkeit

- verringert die Schwindung und damit die Rissbildung

- erhöht die Verarbeitbarkeit und Haftung von magereen Lehmrezepturen.

Bindemittel für Dicht-Bänder

Seit Jahrhunderten wurden zur Abdichtung von Fenstern, Türen und Holz-Mauerwerks-Verbund Hanfstricke genutzt. Um einen besseren Verbund der Hanf-Dichtungsbänder (Kalfaterband) mit den zu dichtenden Anschlüssen herzustellen, können die Kalfaterbänder vor dem Einbau mit IGV-Roggenleim getränkt werden. Tropfen von Roggenleim an Fesnter oder Sichtbalken, etc. sind die Tropfen zügig zu enfernen.

Verabreitungszeitraum

Roggenleim sollte inenrhalb von 24.Std. nach der Quellzeit durch Wasser verabeitet werden. Möglicherweise enstehen bei der Verarbeitung Getreidegerüche, welche jedoch nach dem Trocknen vollständig verschwinden.

 

Hinweis

Das Herstellen von eigenen Lehmputzen erfordert ein hohes Maß an Erfahrung im Umgang mit Lehmbaustoffen. Wir empfehlen für Bauherren in Eigenregie mit Lehmfertigmischungen unter Beachtung der Verarbeitungshinweise zu arbeiten. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.