Kalk-Feinputz 1,0 natur 25 kg/Eimer

EUR 30,58

EUR 30,58

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. HK008

Gewicht 25,00 KG

Lieferzeit 3-5 Werktage

Kalk-Feinputz 1,0 natur 25 kg/Eimer

Kalk-Feinputz 1,0 natur 25 kg/Eimer

Kalk-Feinputz 1,0 mm

Produktdaten

Körnung:

1,0 mm

Materialbedarf:

ca. 2 kg/m²

Verpackungseinheit:

25 kg/Eimer

Palette:

24 Eimer

Zusammensetzung/ Eigenschaften

Der Kalk-Feinputz setzt sich zusammen aus natürlich hydraulischem Kalk,

Weißkalkhydrat, Marmormehl, Marmorkörnung sowie einem geringen

Zusatz von Cellulose. HP90 enthält keine synthetischen Bindemittel, ist

hoch diffusionsoffen sowie pilz- und schimmelwidrig. Der Kalk-Feinputz wird in den

Körnungen 0,3 mm, 0,5 mm und 1 mm hergestellt.

Anwendungsbereich

Kalkfeinputz ist ein dekorativer Oberputz für Innen und Außen.

Bei Außenanwendung beachten

Der Kalkfeinputz ist nicht hydrophobiert und nimmt dadurch Wasser auf, gibt es jedoch schnell wieder ab. Kalk-Feinputz wird in den Farben naturweiß,

weiß, sowie mit Erdfarben eingefärbt hergestellt.

Untergrund

Idealer Untergrund ist ein Kalkputz (z.B. Kalk-Grundputz oder Kalk-Leichtgrundputz) oder ein

Kalk-Zementputz. Zur Beurteilung und Vorbereitung des Putzgrunds

sind die DIN 18350 und 18550 zu beachten. Der Putzgrund muss

ausreichend saugfähig, trocken, fest und aufgeraut sowie frei von

Staub und Trennmitteln sein. Bei stark saugendem Untergrund und bei

sehr warmer Witterung muss vorgenässt werden. Die Luft- und/oder

Objekttemperatur muss über 5 °C liegen.

Für reine Kalkputze ungeeignete Untergründe (z.B. Gipsputze) müssen

mit Kalk-Putzhaftgrund, Gipskarton/Gipsplatten mit Kalk Iso-

Grund isoliert werden. Auf Plattenuntergründen wird eine

Gewebespachtelung mit Kalkhaftputz empfohlen.

Verarbeitung

Den Sackinhalt mit sauberem Wasser anmachen. Der Wasserbedarf

beträgt ca. 9 ltr. für 25 kg (1Sack). Kalk-Feinputz wird mit einer Traufel zunächst in

einer Lage aufgezogen. Nach dem Ablüften eine zweite Lage aufziehen

und nach dem Anziehen mit dem Schwammbrett (feine Struktur)

verreiben. Frischen Putz vor schneller Austrocknung schützen,

gegebenenfalls nach dem Auftrag mit Wasser benetzen.

Für einen nachfolgenden Anstrich ist die eine Kalk-Kaseinfarbe besonders geeignet.

Materialbedarf

ca. 2 kg/m², je nach Beschaffenheit des Untergrundes.

Besondere Hinweise

Der Kalk-Feinputz darf nur im Originalzustand verwendet werden.

Lagerung

trocken, bei geschlossener Verpackung ca. 6 Monate

Qualitätsüberwachung

Der Kalkfeinputz wird laufend im Werklabor auf die Einhaltung seiner Zusammensetzung und Eigenschaften überwacht.

Kennzeichnung

Xi, reizend

Sicherheitshinweise

Mörtel reagiert mit Feuchtigkeit stark alkalisch, deshalb Haut und

Augen schützen. Bei Berührung gründlich mit Wasser spülen. Bei

Augenkontakt unverzüglich Arzt aufsuchen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei telefonischer oder schriftlicher Anfrage.

Diese Angaben beruhen auf unseren Erfahrungen und berücksichtigen nicht den jeweiligen Einzelfall. Aus den Hinweisen und Anwendungsempfehlungen, können daher keine Schadensersatzansprüche hergeleitet werden.