Lehmsteine

Lehmsteine sind die idealen Steine zur Ausfachung von Fachwerk. Lehmsteine bieten eine natürliche Entfeuchtung des Holzes und konservieren es. Beispiel hiefür sind jahrhunderte alte Fachwerkhäuser.

Der Grund wieso Lehmsteine das Holz entfeuchten liegt an der geringen Gleichgewichtsfeuchte von Lehm. Lehm will sich, falls er mal feucht ist, schnell auf seine niedrige Gleichgewichtsfeuchte runtertrocknen und gibt die Feuchtigkeit in den Raum ab. Der Lehm entzieht dabei immer wieder dem anliegenden Holz die Feuchtigkeit. Es kann kein Zelluloseabbau durch Schädlinge (Holzwurm, Schimmelpilze etc.) stattfinden, wenn das Holz eine Feuchte von unter 8 % hat.